Atlastherapie

Bei der Atlastherapie (Behandlung der oberen Halswirbelkörper) handelt es ich um ein neurophysiologisches Therapiekonzept.

Die Atlastherapie kann zur Verbesserung des Gleichgewichtes, des Muskeltonus, der Schmerzempfindung sowie der vegetativen Körperfunktionen beitragen.