Krankengymnastik

Bei der Krankengymnastik handelt es sich um gezieltes aktives und passives Training von Bewegungen und Bewegungsabläufen, bei Beschwerden und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates und des Organismus. Krankengymnastik dient zum Muskelaufbau und zur Stoffwechselverbesserung. Ziel ist das eigenverantwortliche Übernehmen des Trainingsprogramms in den Alltag.

Krankengymnastik